Das Gütesiegel Carbon Trust

Ziel: Reduktion der Treibhausgas-Emissionen

Carbon Trust klimaneutral Viele Produkte aus meinem Sortiment (u.a. alle Earth Positive Produkte) sind mit dem Carbon Trust Label ausgestattet und verifiziert. Das bedeutet, dass der Ausstoß an Treibhausgasen bei der Produktion (über die gesamte Wertschöpfungskette) von unabhängiger Seite gemessen wird. Das Label bestätigt die Reduktion dieser Emissionen – bei den Earth Positive Produkten um 90%! Diese CO2-Reduktion kommt ausserdem nicht etwa durch den Handel mit Emissionszertifikaten zustande, sondern wird durch einen eigenen Windpark mit 30 Turbinen erreicht. Die Produkte werden auf dem Seeweg und nicht per Luftfracht transportiert.

Klimaneutral bedeutet, dass die industriell begingte Emission von Treibhausgasen durch schadstoffarme ökologische Landwirtschaft und durch Nutzung erneuerbarer Energie aus Windkraft statt Energie aus fossilen Brennstoffen auf ein vorindustrielles Niveau reduziert wird.

Beispiel CO2 Reduktion

Bei diesem weißen Herren Bio T-Shirt in Größe M würde bei konventioneller Produktion ein CO2-Fußabdruck von 6,031 Kg entstehen. Durch die Bemühungen zur Kohlenstoff-Reduktion können 5.244 Kg eingespart werden, also rund 90%. Also über 5 Tonnen bei einer Menge von 1000 Stück. Das ist eine T-Shirt Menge, die zB. als Merchandising Shirts für Bands oder NGOs nicht ungewöhnlich ist.

Weitere Beispiele

CO2 Reduktion bei bio fairen Polo ShirtsCO2 Reduktion bei Bio-ShirtsCO2 Reduktion bei bio fairen Hoodies und Sweatern